Einsätze 2010 der FF Ellerhoop

08/10 Fr 12.11.10
11:41
THDRZF: Ein größerer Ast war in der Krone eines alten Baumes abgebrochen und hatte sich im Geäst verfangen. Um ein unkontrolliertes Herabstürzen beim Sturm zu verhindern wurde er aus der Höhe geborgen.
07/10 Di 29.06.10
22:11
Feuer F1: Starke Rauchentwicklung und beißender Qualm ließen Nachbarn ein Feuer auf einem Gehöft vermuten. Nach kurzer Erkundung gab es für uns Einsatzkräfte den Befehl "Einrücken". Ein benutzter Ofen war der Auslöser der spätabendlichen Alarmierung.
06/10 Sa 05.06.10
16:13
PKW: Schon die ersten Flammen wurden vom Besitzer und weiteren Helfern mit Wasser und kleinen Pulverlöschern erstickt. Nach unserem Eintreffen mussten wir nur kontrollieren und auslaufende Betriebstoffe binden.
05/10 Sa 22.05.10
20:13
Feuer F1: Ein Busch nahe einem Wintergarten brannte. Bei Eintreffen der Feuerwehr war dieser bereits vom Nachbarn mit einem Feuerlöscher abgelöscht. Also keine weiteren Tätigkeiten für uns.
04/10 Fr 21.05.10
19:43
Feuer F3: Ein Eimer mit heißer Asche hat einen Großalarm ausgelöst. Mit den Kameraden aus Bevern war man schnell vor Ort und konnte diesen mit wenig Wasser kühlen und dann aus dem großen Haus entfernen.
03/10 So 16.05.10
12:22
Unwetter 1: Die Besatzung des LF-8 hat die Straße Richtung Waldbühne für die Wochenendausflügler frei gemacht. Es lag dort ein vom Wind umgeworfener Baum.
02/10 Fr 05.03.10
21:55
Feuer F2: Ein Transporter ist in einem Schuppen ausgebrannt. Mit Hilfe der 2400l Wasser unseres Tankers, ist es uns gelungen das Feuer schnell zubekämpfen und somit den Schaden an Gebäude und umliegenden Gerätschaften in Grenzen zu halten.
01/10 So 07.02.10
12:52
Cont: Heiße Asche im Kleidercontainer kommt nicht gut. Daher haben wir mal reingeschaut und die Rauchquelle mit dem Schnellangriff abgekühlt.

zurück