Einsätze 2011 der FF Ellerhoop

11/11 Sa 17.12.11
15:30
THAUST K: Ein Verkehrsunfall hat die Straße so sehr verunreinigt, dass wir zum Aufnehmen von ausgetretenen Betriebsstoffen gerufen worden sind.
10/11 Sa 10.12.11
23:58
TH: Auf spiegelglatter Fahrbahn hat sich ein Fahrzeug in eine Hecke verirrt. Glücklicherweise konnte sich die Fahrerin dann doch selber befreien und wir konnten unverrichteter Dinge wieder einrücken.
09/11 Sa 26.11.11
14:45
FEU K: Aus der Bevölkeung bekam die Wehrführung einen heißen Tipp eines qualmenden Papier- Containers. Mit kleiner Manschaft und unserem fahrenden Wassertank wurde die Ursache schnell bekämpft.
08/11 Fr 05.08.11
23:30
THAUST K: Wenn ein VW-Bus sich mit der Verkehrsinsel anlegt, findet das die Ölwanne meist nicht nett. In kleiner Besetzung wurden die ausgelaufenen Betriebsstoffe abgestreut.
07/11 Di 02.08.11
13:07
FEU RWM K: Ein ausgelöster Rauchwarnmelder hat eine Anwohnerin so stark verunsichert, dass wir gleich zweimal alarmiert wurden. Glücklicherweise endete unser Ausrücken dann in einem Fehlalarm. Aber lieber einmal umsonst als einmal zu spät!
06/11 Mi 29.06.11
15:36
FEU K: Ein kleiner brennender Strohhaufen wurde mit den Mitteln unseres Tankers auf die übliche Weise erfolgreich bekämpft.
05/11 Sa 02.04.11
18:11
FEU K: Brennt ein Baum im Außenbereich der Gemeinde, ist unser TLF die richtige Waffe dafür. Mit dem Schnellangriff wurden wir der Flamen recht schnell Herr und die Kettensäge legte dann auch die letzten Brandnester frei.
04/11 So 06.03.11
08:51
THAUST Gewässer K: Die Wehrführung wurde ein weiteres Mal von der Umweltpolizei zur gemeinschaftlichen Nachprüfung des letzten Einsatzortes gerufen.
03/11 Sa 05.03.11
10:35
THAUST Gewässer G: Wegen weißer fettartiger Verunreinigungen im Regenwassergraben wurden wir gerufen. Eine weitere Verbreitung wurde eingedämmt und dann auf eine Fachfirma gewartet, die die Reste abgesaugt hat.
02/11 Di 01.03.11
15:56
FEU: Ein heißer Schornstein gab Anlass zur Alarmierung. Nach der ersten Erkundung konnten u.a. die Kameraden aus Bevern, alarmiert durch die Tagesschleife, schon wieder abspannen. Die eigentliche Arbeit haben wir dem hinzugerufenen Schronsteinfeger überlassen.
01/11 Do 24.02.11
16:38
FEU K: Der Inhalt einer Papiertonne hatte sich entzündet. Ein aufmerksamer Passant hat sie glücklicherweise schnell von anderem brennbarem Material entfernt, so daß wir mit dem Wasser des Tankers schnell Herr der Lage wurden.

zurück