Die roten Autos mit den blauen Tatütatas

Unser Fuhrpark scheint für ein kleines Dorf, wie es Ellerhoop ist, sehr groß. Vier Einsatzfahrzeuge und ein Oldtimer gehören zur Flotte der Tatütatas.

Die dörflichen Begebenheiten machen diese Anzahl nötig. Denn durch die fehlende zentrale Wasserversorgung müssen wir teils lange Strecken für die Wasserförderung überwinden.

Um die dafür gebrauchte Zeit zu kompensieren, ist das neue StTLF (Bj. 2012) wie geschaffen. Der große Wassertank lässt uns häufig mit einem Hohlstrahlrohr zusammen den Schaden gering halten.

Das LF10 (Bj. 2017) ist für die technische Hilfe unsere erste Wahl. Ob Verkehrsunfall oder umgestürzter Baum, in den Geräteräumen finden wir Hilfreiches.

Für reine Manpower ist das MTW (Bj. 2017) zuständig. Kein Material - nur Einsatzkräfte werden mit dem Fahrzeug transportiert.

Zum fünften Geburtstag erhielt die Jugendfeuerwehr Ellerhoop 2003 ein eigenes MZF, dass wir bei unseren Einsätzen auch als Führungsfahrzeug einsetzen.

Das Schmuckstück unter allen ist unser Oldtimer, ein Ford Transit. Einst verrichtete es als TSF seinen Dienst in unserer Gemeinde. Nun darf es seine "alten" Tage in den guten Händen einiger Kameraden verbringen, um auch mal den einen oder anderen Pokal bei einem Oldtimertreffen einzuheimsen.