06. Juni 2010


Weiße Hemden und blaue T-Shirts bei bestem Sonnenschein

Auge in Auge mit den Giganten. Unter dieser Überschrift verbarg sich eine Hafenrundfahrt anderer Art. Alle Abteilungen der FF Ellerhoop trafen sich an diesem sonnigen Sonntag zu einer gemeinsamen Busfahrt in den Hamburger Hafen. Begleitet von einem erfahren Führer haben wir einen der größten Häfen der Welt nicht wie normaler Weise über die Wasserseite kennengelernt, sondern auf dem Landweg.

Ab den Landungsbrücken wurden wir in die Geschichte des Hafens eingewiesen. Sahen die neue Hafencity neben der alten Speicherstadt. Durften zwei große weiße Kreuzfahrtschiffe am Kai bestaunen.

Viele Fakten aus der Geschichte aber auch der aktuellen Zeit haben den Hafen in ein noch anderes Licht gerückt.

Highlight waren wohl die Besuche der Container-Häfen "Burchardkai" und "Altenwerder". Mitten drin wie in einem Ameisenstaat durften wir die Verladetechnik bestaunen. Was für ein Gefühl, wenn hinter einem ein Van-Carrier mit 40 Fuss Container zwischen den Achsen fährt. Oder sich die Container wie von Geisterhand gesteuert über das Gelände bewegen.

Ob Jung oder Alt, alle waren fasziniert von diesen Erlebnissen. Welche mit einem kalt/warmen Imbiss im Gartenbauzentrum abgerundet wurden.

zurück

biss im Gartenbauzentrum abgerundet wurden.

zurück