Und das zu Weihnachten!


Freude bei allen während der Geschirrpräsentation

Die Ellerhooper Jugendfeuerwehr freut sich über Geschirr, welches sie geschenkt bekommen hat. Ab sofort brauchen die Jugendlichen bei kleinen Feierlichkeiten oder Ausfahrten nicht mehr ihr eigenes Geschirr mit zu bringen. Sie können ihre Getränke nun aus feuerwehreigenen Bechern trinken und das Fleisch auf Gemeinschaftsgeschirr zurecht schneiden. „Zumal.“, wie der Jugendwart der Feuerwehr, Roland Huß, schmunzelnd meinte, „einige Kameraden immer Besteck und Teller vergessen.“ Zu verdanken haben die Ellerhooper Brandschützer diese künftige persönliche Erleichterung dem Flohmarktteam Meike Schönbon, Bettina Sauskat, Anja Wrage und Bärbel Beeck. Die vier haben den Reingewinn ihrer Veranstaltung in Höhe von 400 € der Jugendfeuerwehr geschenkt. Zudem freut sich auch noch die Ellerhooper Bücherei. Sie hat 75 € für die Anschaffung neuer Bücher bekommen. Bild und Text: Ingrid Göttsche

zurück