06. Februar 2009


Die geehrten und beförderten Kameraden

Wie in jedem Jahr lud die Wehrführung in die Clubstuben des Gasthofes "Zur Linde". Die Aktive- und die Ehrenabteilung folgten genauso wie der Bürgermeister, einige Gemeindevertreter, ein Vertreter der Polizeistation Barmstedt und die Vorsitzende des MTV Ellerhoop diesem Ruf.

Gut gestärkt durch eine Suppe stieg man in die Tagesordnung ein. So berichtete der Wehrführer von den 12 Außendiensten, einer Alarmübung und den 10 Einsätzen im Jahre 2008 - einer Weiterbildung in Erster Hilfe Schulung - und den Ausbildungen auf Kreisebene.

Auch im Jahr 08 wurde die Ausrüstung der Wehr kontinuierlich ausgebaut und erneuert. Herauszunehmen sind wohl neue zwei Oberflurhydranten im Ortsteil Thiensen, die die Wassergenossenschaft der Gemeinde Ellerhoop geschenkt hat.

Die 35 Kameraden erhalten von 3 Kameraden aus der Jugendabteilung und einem Neubürger Unterstützung. Novum in Ellerhoop ist wohl der Beitritt eines Kameraden der FF Klein Offenseth/Sparrieshoop. Er arbeitet im Gartenbauzentrum und ist am Tage bereit bei unser Arbeit mitzuwirken.

In ihren Grußworten bedankten sich der Bürgermeister und der Vertreter der Polizeistation Barmstedt bei den Kameraden für den geleisteten Dienst und die professionelle Zusammenarbeit bei allen Einsätzen.

Die Gemeindevertretung hat im Dezember 2008 beschlossen den Bau des Multifunktionszentrums (früher Dorfgemeinschaftshaus) einzuleiten. Der Baubeginn ist im zweiten Quartal geplant.

Ende des Jahres ist der Austausch aller Atemschutzgeräte und ein Besuch im Brandschutzcontainer Brunsbüttel geplant.

Unser Jugendwart ist aus beruflichen Gründen von seiner Funktion zurückgetreten. Er wurde von der Wehrführung und den Jf-Ausbildern mit kleinen Präsenten verabschiedet.

Gewählt wurden: Benny Kühl (Gruppenführer Grp. 2), Olaf Hahn (Jugendwart), Nicole Früchtnicht (Festausschuss), Andreas Gaffke und Christian Witt (Kassenprüfer)

Befördert wurden: Matthias Pump (Löschmeister) - Olaf Hahn, Benny Kühl, Jörn Untiedt (Hauptfeuerwehrmann) - Ines Dreeßen, Nicole Früchtnicht (Oberfeuerwehrfrau) - Andreas Gaffke, Jan-Hendrik Hofmann, Kevin Schachtebeck, Michael Timm (Oberfeuerwehrmann)

Geehrt wurden: Fritz Taebel (50 Jahre) - Jörn Untiedt (20 Jahre) - Maike Denzau, Stefan Pump, Jan Wiemeler (10 Jahre)

Neu aufgenommen wurden: Roland Löw, Marcel Pott und Clemens Schuldt (aus der eigenen Jugendabteilung); Eric Krützfeld (FF Borstel-Hohenraden); Hermann Sievers (Tagesschicht/FF Klein Offenseth-Sparrieshoop)

zurück